Samstag, 8. September 2012

Fettes Teil.....oder: Das DinoAlbum



Endlich fertig....das DinoAlbum!!!



Lang, sehr lang hat's gedauert. 

Genau genommen bin ich auf dem letzten NLT damit angefangen, also im Mai!
Und es hat mich gaaaannzz lange aufgehalten.
Ehrlich gesagt hatte ich selbst schon nicht mehr mit der Fertigstellung gerechnet. Aber gestern hab ich mich aufgerafft und einen freien Vormittag genutzt und siehe da, auf einmal gings ruck-zuck.
Nur die Bindung gefällt mir noch nicht. Geplant hatte ich nämlich eigentlich die Bindung mit Buchringen zu machen, nur leider sind die 8cm-Durchmesser Ringe die ich hier habe zu dick. Die Seiten lassen sich nicht wirklich gut blättern. Nun hab ich erst mal Kabelbinder genommen, was mir noch nicht wirklich gut gefällt,
 - für Verbesserungsvorschläge oder Tipps wäre ich sehr dankbar!

In dem Album sind unsere Dinopark-Besuche der letzten 2 Jahre dokumentiert.


Die Dino-Fußspuren finden sich im ganzen Album immer mal wieder.


Verwendet habe ich die Papiere und Stempel aus der Archaic-Serie von Basic Grey.


Um das ganze etwas interessanter zu gestalten und die vielen Foto's unterzukriegen habe ich hier und da Klappen eingebaut.


Die Eintrittskarten mussten natürlich auch mit rein, ebenso jeweils der aktuelle Flyer.





Hier ist rechts auch wieder eine Klappe eingebaut...



...wie man hier gut erkennen kann.


Hin und wieder hab ich dann auch mit kleinen Foto's gearbeitet, sonst wäre das ganze noch fetter geworden.





Und hier das stolze Kind mit dem fetten Teil...das ganze ist 30cm x 18cm groß und nun insgesamt gute 5cm dick.

Und nu?!?

Nu hab ich die Auswahl zwischen ca. 600 Urlaubsfoto's und/oder den 200 Foto's vom Zoobesuch in Hannover...;-)




Kommentare:

Sarale hat gesagt…

Hallo Tanja!

Das Dino-Buch würde ich mir zu gern mal ansehen. Sieht fantastisch aus!

Aber ist wirklich ein ganz schöner Klopper geworden und wenn Du nun wieder so viele Fotos zu verarbeiten hast, will ich gar nicht wissen, wie dick das nächste Album wird ;)

LG,

Tanja

P.S.: Hab mir gestern die Wertmarken gekauft. Die liegen schon auf meinem Tisch und sind echt hübsch!

Grabbel hat gesagt…

Oh....wie cool ist das denn bitte? Total geniales Teil und ich gratuliere zur Fertigstellung. Das mit den dicken Teilen kenne ich auch, Kabelbinder als Notlösung finde ich aber zugegebenerweise mittlerweile gar nicht mehr so schlecht. Wie wäre es mit etwas Bänderkram dran und vielleicht einen Knochen oder zwei (aus Fimo??) zu Verzierung?
Dir noch ein schönes Wochenende und einen dicken Knuddler, Andrea

Mel hat gesagt…

Boah!! Ist das schöööön!!!
Ich danke Dir für Deine lieben Kommentare, aber als ich die Marken bei Dir gesehen hatte, mußte ich einfach mal aufdringlich werden ;-)
Zum Thema alternative Bindungen:
http://www.ebay.de/itm/20-ARMRINGE-MEMORY-WIRE-Spiraldraht-5-5cm-GRAU-SCHWARZ-M290E-/350583548158?pt=Schmuckgestaltung&hash=item51a06868fe
Die sind zwar arg dünn, aber super stabil. Vielleicht ist das was?
LG, Mel

Ela hat gesagt…

Wow ist das n dickes Ding! ;)
Gratuliere das du es endlich fertiggestellt hast, da ist Wolke bestimmt total happy! Bringst du das am 18ten mit zum crop bei mir?!? *liebguck*
LG Ela

Toujours-Moi hat gesagt…

Wie, da steckt irre viel Arbeit drin und ist der Wahnsinn. Für mich sind solche Mammutprojekte ja immer nichts. Da halte ich nicht durch. Daher um so mehr Respekt!

*Fienchen* hat gesagt…

Was für ein Teil !!!
Sooo genial. Hut ab, dass du es so durchgezogen hast. Kannst du mir etwas von dieser Disziplin abgeben ?

Bin schwer begeistert !!!

Liebe Grüße,
Pedi

IMPRESSUM


Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf diesem Blog gilt:Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Dies ist mein privater Blog mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken! Das Copyright der hier gezeigten Materialien liegt bei den verschiedenen Herstellern.Alle hier eingestellten Texte, Fotos etc. dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Erlaubnis anderweitig kopiert oder verwendet werden.
Alle geposteten Bilder sind von mir fotografiert worden, die Karten etc. von mir gebastelt worden.
Sollte ich mal ein Bild verwenden, das nicht von mir ist... werde ich dieses vermerken!

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um umgehende Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.