Sonntag, 16. Dezember 2012

Ein Lebenszeichen...



...zum dritten Advent!

Unglaublich, in einer Woche ist es fast schon so weit, - wo ist bitte die Zeit geblieben und warum kommt Weihnachten immer so plötzlich? Wollte bzw. will ich doch noch so viel schaffen, aber sie läuft mir davon, die Zeit. Dieses Jahr ganz extrem, was zum einen auch daran liegt, das unsere Lütte noch mal eben schnell das Silber-Schwimmabzeichen gemacht hat und wir somit 3x die Woche im Schwimmbad gehockt haben. Also ich hab gehockt, mit einer Tasse Tee im Cafe und das Kinderlein hat sich im Wasser vergnügt.
Nun den, es ist wie es ist und ich bin froh, wenn ich abends noch schnell meinen täglichen Eintrag ins Dezember Daily schaffe. Hier ein paar kleine Auszüge:








Es ist alles noch recht schlicht,  - wie erwähnt, ich bin froh, wenn ich abends noch schnell meine Gedanken auf's Papier bringe und die Foto's gedruckt bekomme. Zwischen den Feiertagen werde ich's noch ein bißchen mehr ausschmücken (so der Plan).

Dann habe ich heute noch schnell ein paar Tüten gepackt, bei der lieben Daniela habe ich nämlich das hier entdeckt:
 
 
 Witzig oder? Einfach eine Packung Schokorosinen umfüllen, etwas Deko, den Spruch und schon hat man eine nette Kleinigkeit...die wir in der kommenden Woche noch an den ein oder anderen verteilen werden...Ergotherapeut....Schwimmlehrer....Musiklehrerin.....

Einen schönen dritten Advent!
 

Kommentare:

Natalie hat gesagt…

Huhu Tanja,
schön,dass es Dir gut geht.Mit dem Streß vor Weihnachten bist du nicht alleine....ich brauche auch immer den Zeitdruck,ansonsten wird es ja langweilig...:-).
Glückwunsch an Deine Tochter für das Schwimmabzeichen.Dein December Daily sieht klasse aus...man könnte meinen, Du wärst bereits fertig.Ich habe dieses Jahr leider gar keins gemacht.
Und die Idee mit der "Rentierkacke" ist jawohl genial....das schreit zum Nachwerkeln :-)
Bis bald.
Liebe Grüße Natalie

Barbara hat gesagt…

Also, die Rentierkacke ist der Brueller. Das muss ich naechstes Jahr unbedingt meinen Neffen und Nichten schenken. Liebe Gruesse, Barbara

IMPRESSUM


Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf diesem Blog gilt:Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Dies ist mein privater Blog mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken! Das Copyright der hier gezeigten Materialien liegt bei den verschiedenen Herstellern.Alle hier eingestellten Texte, Fotos etc. dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Erlaubnis anderweitig kopiert oder verwendet werden.
Alle geposteten Bilder sind von mir fotografiert worden, die Karten etc. von mir gebastelt worden.
Sollte ich mal ein Bild verwenden, das nicht von mir ist... werde ich dieses vermerken!

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um umgehende Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.