Sonntag, 17. November 2013

Das Urlaubsalbum



Heute zeige ich Euch unser Urlaubsalbum 2013.

Dieses Album ist bzw. war mit der Grund, warum es hier lange ziemlich ruhig war, denn ich hatte mir fest vorgenommen, nichts anderes anzufangen, bevor dieses Album komplett fertig ist.Nun ist es bei Urlauben ja so, das man Unmengen von Foto's hat, egal wie lange man eigentlich weg war.Diese Menge an Foto's hat mich dann dieses Jahr doch regelrecht erschlagen. Wir haben so viel gesehen und unternommen, da wollte ich nichts unterschlagen. Somit zog sich das ganze unheimlich in die Länge und ehrlich gesagt verschwand zwischendurch dann auch mal die Lust am scrappen.

Die Convention in Dänemark war dann aber für mich die Lösung. Konnte ich dort doch ein ganzes Wochenende ohne familiäre Unterbrechnungen werkeln und was soll ich sagen: es ist dort tatsächlich fertig geworden!

Das Album ist 27 x 22 cm groß und gefüllt nun 8 cm dick...


...verwendet habe ich die Atlantic Collection von Studio Calico...


...jede zweite Seite ist mit Klappe, mal links...mal rechts...


...mit und Fächern für Flyer, Quittungen, etc...


...insgesamt sind es 22 Seiten, also 44 Layouts plus Klappen...


...die für uns schönstens Foto's haben eine Seite für sich bekommen...


...viele Foto's in 10 x15 cm...


...aber auch viele im Pocketformat, das es aktuelle grad wieder nicht mehr gibt...


...alles in chronologischer Reihenfolge, dank Notizbuch, das ich während des Urlaubs dabei hatte...


...insgesamt recht schlicht gehalten...


...uns gefällt's!

Kommentare:

schnipselchen hat gesagt…

Die Fotos sprechen ja auch für sich, das muss es nicht viel mehr sein. Und das Album muss ja auch noch zu gehen :-)

steffka hat gesagt…

dein Album ist herrlich geworden...
traumhaft schön.
Das "Durchhalten" hat sich mehr als gelohnt

abraxas hat gesagt…

44 Layouts! Und ach so schlicht mit Klappen hier und da, mit wechselnden Fotoformaten, jaja ;-)
Es ist toll! Du warst dieses Jahr im Urlaub und hast das Album davon schon fertig. Wow! Das würde ich in zwei Jahren nicht schaffen!
LG Martina

IMPRESSUM


Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.Für alle Links auf diesem Blog gilt:Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meinem Blog und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Dies ist mein privater Blog mit meinen Bastelwerken und lieben Geschenken! Das Copyright der hier gezeigten Materialien liegt bei den verschiedenen Herstellern.Alle hier eingestellten Texte, Fotos etc. dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Erlaubnis anderweitig kopiert oder verwendet werden.
Alle geposteten Bilder sind von mir fotografiert worden, die Karten etc. von mir gebastelt worden.
Sollte ich mal ein Bild verwenden, das nicht von mir ist... werde ich dieses vermerken!

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um umgehende Mitteilung. Dann werde ich die Grafiken, Texte oder dergleichen umgehend entfernen.